Turnarounds & Abschaltungen

Turnarounds & Abschaltungen

Turnarounds & Abschaltungen - minimierte Ausfallzeiten, maximierte Leistung

Turnaround-Prozesse sind komplex und multidisziplinär. Die Experten von Stork verfügen über internationale Erfahrung im Turnaround von Werken. Kein Projekt ist uns zu groß oder zu klein, wenn es um nachhaltige Produktivitätssteigerung, Sicherheit und Zuverlässigkeit geht.

Wir planen, implementieren oder unterstützen mehr als 100 Turnarounds, Stillstände und Abschaltungen pro Jahr in den Bereichen Stromerzeugung, Erdölraffinerie, chemische Verarbeitung, Metalle, Zellstoff und Papier und in anderen Industrien. Unser fundiertes Fachwissen bei der Verwaltung von Turnarounds minimiert Stillstände und Kosten, ohne dabei Sicherheit oder Qualität zu beeinträchtigen, während häufig die Anlagenleistung durch die gleichzeitige Ausführung von Modifikationsarbeiten verbessert wird.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN

DEFINITION DES ARBEITSUMFANGS

Die Kosten und der Erfolg im Turnaround hängen stark von der korrekten Definition des Arbeitsumfangs ab. Daher konzentrieren uns zunächst auf die Reduzierung des Arbeitsumfangs während des Stillstands, indem wir den Prozess simpler, transparenter und effizienter als gewohnt gestalten. Bevor wir ein Konzept entwickeln, das Ihnen eine gesteigerte Effizienz durch den Turnaround sichert, Intervalle für Instandhaltungsmaßnahmen verlängert und Betriebskosten reduziert, hören wir Ihnen ganz genau zu.

Wir unterstützen Sie von der Scoping-Phase Ihres individuellen Stillstandes über die Arbeitsvorbereitung und -ausführung bis hin zum Projektabschluss. Zum Projektabschluss sammeln wir genaue Informationen zur Anlage und zur Stillstand-Matrix. So sind wir in der Lage, sicherheits-, kosten- und planungsrelevante Aspekte für Ihre künftigen Anlagenabschaltungen – ganz gleich wo – kontinuierlich zu verbessern.

BUCH HERUNTERLADEN: KNOWLEDGE MANAGEMENT IN SHUTDOWNS & TURNAROUNDS

Cover eBook Knowledge Management in Shutdowns & Turnarounds

Das Management des Abschaltungsumfangs ist ein wichtiger Bereich, wenn es um die Minimierung der Gesamtlebenskosten industrieller Anlagen geht. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Schritte des Abschaltungsprozesses, Einflussfaktoren – wie Unternehmenspolitik, technologische Innovation, gesellschaftliche Trends und Marktentwicklungen – und die Strategie, mit der Abschaltungen auf längere Sicht potenziell eine Kostenoptimierung erreichen können.

Laden Sie hier Ihre kostenlose Kopie herunter

UNSERE TURNAROUND-SERVICES UMFASSEN:

  • Definition des Abschaltungsumfangs
  • Vorbereitung &Planung
  • Detaileinschätzung
  • Gesamte Ausführung, einschließlich aller Aushilfskräfte und Ausrüstungen
  • Projektabschluss

SO SCHAFFEN WIR MEHRWERT

Erfahrung

Jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit in Betrieb befindlichen Anlagen und brachliegenden Industrieflächen verschafft uns ein tiefgreifendes Verständnis der betrieblichen Abläufe und Geschäftsanforderungen der Kunden.

Optimierte Verfahren

Entwicklung einer optimalen Vorgehensweise im Turnaround-Management, um geplante Ausfallzeiten auf ein Mindestmaß zu beschränken

Kombinierte Lösungen

Wir gehen sicher mit engen Stillstandzeiten, außergewöhnlichen Aufgaben und hohem Personalbedarf um und haben dabei stets Sicherheit und Risikominderung im Fokus.

Technologie

Wir steigern die Effizienz und reduzieren Stillstandzeiten, indem wir hocheffiziente Technologien einsetzen.

Effizienz

Wir decken die gesamte Turnaround-Matrix ab, wodurch Vorlaufzeiten und Kosten für künftige Turnarounds reduziert werden.

Fester Ansprechpartner

Ein fester Ansprechpartner reduziert die Schnittstellen zwischen Kunde und Lieferant.

Kontakt