Inspektion und Revision Lohmann & Stolterfoht Getriebes

Vestas V52, Inspektion und Revision Lohmann & Stolterfoht Getriebes Typ GPV 305 S1 PG

Unser Kunde – ein Windparkentwickler aus Großbritannien – setzte sich mit der Abteilung Wind von Stork Gears & Services in Verbindung, um das Getriebe einer V52 Turbine näher untersuchen zu lassen.

Der Windradpark ist mit Vestas-Windrädern von Typ V44 und V52 (siehe Rahmen) ausgestattet und beliefert gut 2200 Haushalte in der Region mit Strom. Die Inspektion sollte an einem Windrad vom Typ Vestas 52 (850kW) durchgeführt werden, das mit einem Lohmann & Stolterfoht Getriebe Typ GPV 305 S1 PG ausgerüstet ist.

Die nachstehend aufgeführten Bauteile wurden einer sorgfältigen Prüfung unterzogen:

  • Der Planetenradträger, die Planetenräder und Planetenstifte
  • Das Hohlrad und Sonnenrad
  • Die Welle für niedrige Drehzahlen und das Zahnrad
  • Die Welle für mittlere Drehzahlen und das Zahnrad
  • Die Wellen für hohe Drehzahlen
  • Das Pitchrohr und andere Bauteile wie die Ölpumpe

Getriebe-Inspektion und Laserplattierung

Aufgrund der Fehlfunktion des Getriebes haben Metallpartikel die Schmieranlage verunreinigt. Die Metallpartikel haben verschiedene interne Bauteile beschädigt. Bei der Inspektion traten mehrere Schäden wie z.B. Mikrogrübchen, Lochfraß and Stillstandsmarkierungen zu Tage. In einem detaillierten Inspektionsbericht wurde der Schaden an jedem einzelnen Bauteil beschrieben und ein geeigneter Vorschlag für die Instandsetzung unterbreitet, wobei einige Bauteile ersetzt werden mussten und wiederum andere per Hand repariert werden konnten. 

Laserplattierung

Für die Instandsetzung der Bohrung der Welle für die mittlere Drehzahl entschied man sich für die innovativste Instandsetzungstechnik von Stork: Die Laserplattierung. Mit dieser fortschrittlichen Schweißtechnik ist es möglich, eine schützende und verfestigende Schicht in der Bohrung anzubringen, ohne das Getriebegehäuse zu schwächen, ein Risiko, das man ansonsten bei der herkömmlichen Technik der Buchseneinpressung immer eingeht. Stork Gears & Services setzt diese Präzisionstechnik immer häufiger bei der Instandsetzung von Windradgetrieben ein. Unser Kunde war von der durch die angewandte Lösung der Laserplattierung erreichten Qualität sehr angetan.

 

Einsatzort Vereinigten Königreich Großbritannien
Marktteil Wind
Vestas V52 Vestas V52-850 kW ist ein blattwinkelgesteuertes Windrad mit einem Rotordurchmesser von 52 m. Mit einer verstellbaren Rotordrehzahl bis 60% ist V52 in mehreren Windregionen einsetzbar.

Getriebe probleme? Kontakt Stork Gears & Services

 

1 = Der Planetenradträger,  2/3 = die Planetenräder,  4 = das Sonnenrad,  5 = Das Pitchrohr

Share this article