Mehrkanal-Schwingungsmessungen an K6P-Offshore-Plattform

Mehrkanal-Schwingungsmessungen an K6P-Offshore-Plattform

Stork Gears & Services erhielt den Auftrag, auf einer K6P Offshore-Plattform von Total in der Nordsee Multikanal-Schwingungsdaten aufzuzeichnen. 

Die große Herausforderung bei diesem Projekt war es, herauszufinden, warum eine der kritischen Gasturbinen beim Start Schwierigkeiten machte.

Unser Kunde Total ist ein führender multinationaler Energiekonzern mit Niederlassungen in über 130 Ländern. Total ist eines der größten integrierten Öl- und Gasunternehmen weltweit. Die K6P Offshore-Plattform vor der niederländischen Nordseeküste ist eine kombinierte Plattform für die Gasförderung und die Unterbringung der Arbeiter.

Gasturbinen

Die Plattform wurde mit zwei Gasturbinen des Typs Tornado von Siemens (EGT) ausgerüstet. Die Gasturbine ist ein Umlaufmotor, der die Energie einem Strom aus Verbrennungsgas entzieht. Sie hat einen vorgeschalteten Kompressor, der an eine nachgeschaltete Turbine verbunden ist. Dazwischen befindet sich eine Brennkammer.

Auf der Plattform ließ sich eine der beiden Gasturbinen aufgrund zu hoher Schwingungspegel nicht mehr starten. Beim Startversuch schalteten sich die Gasturbinen automatisch aus. Jede Gasturbine treibt über ein Beschleunigungsgetriebe einen Topfkompressor an. Wenn einer der Kompressoren ausfällt, ist die Gasgewinnung auf der Plattform stark eingeschränkt. Deshalb ist es sehr wichtig, die Ursache des Startproblems so schnell wie möglich herauszufinden.  

Mehrkanal-Schwingungsanalyse

Stork Gears & Services verfügt über umfassendes Wissen im Bereich der Schwingungsmessungen und -analysen. Wir sind in der Lage, diese Art von Messungen überall auf der Welt zügig vorzunehmen, um maschinelle Fehlfunktionen der rotierenden Anlagen der Kunden zu erfassen und zu melden. Auf der K6P Offshore-Plattform zeichneten Diagnosetechniker mithilfe eines Echtzeit-Multikanal-Analysegeräts Schwingungspegel auf. Anhand dieser Aufzeichnungen wurden die abweichenden dynamischen Neigungen der Gasturbinen erfasst. Unsere Empfehlungen aufgrund unserer Schwingungsanalysen helfen dabei, die Schwierigkeiten beim Neustart in Zukunft zu minimieren.

 

Einsatzort Niederlande
Marktbereich Öl und Gas


 

Share this article