Asset-Performance-Management

Asset-Performance-Management

Strategisches Asset-Performance-Management verbessert die Effizienz der Anlagen unserer Kunden

Stork, ein Fluor-Unternehmen, übersetzt die Geschäftsstrategien seiner Kunden in eine gesunde und solide Asset Management-Strategie, bei der PAS55 und ISO 55001 immer berücksichtigt werden.

Strategisches Asset-Management

Die strategischen Asset Management-Consultants von Stork stellen bewährte Verfahren zur Entscheidungsfindung im Asset Management-Bereich zur Verfügung.

Strategisches Asset-Management unterstützt Sie bei Folgendem:

  • Maximierung der Asset-Performance
  • Optimierung der damit verbundenen Ausgaben
  • Sicherstellen der Integrität von Assets und Geschäft während des gesamten Asset-Lebenszyklus

Asset Performance Improvement (API)-Beratungsprogramm

Der Asset Performance Improvement (API)-Bewertungsprozess hilft Eigentümern von Werken und Anlagen, die Gesamtbetriebskosten zu senken und die Produktivität des Werks zu steigern. API bewertet die operative Performance und hilft dabei, stufenweise Verbesserungen zu erkennen. Dabei findet ein kommerzieller Ansatz Anwendung, der leistungsbezogen bezahlt wird.

Der API-Prozess sorgt für:

  • Effizienzverbesserung der Kunden-Assets
  • Geringere Kosten und geringere Verzögerungen
  • Leistungsverbesserungen durch breit angelegten Ansatz

Klicken Sie hier für weitere informationen über das Asset Performance Improvement (API)-Beratungsprogramm.

Unser Mehrwert für Sie

Optimale Leistung

Die neuesten und besten Verfahren im Bereich Asset Integrity Management werden identifiziert und umgesetzt, um für eine optimale Leistung der Anlagen zu sorgen.

Kostenreduktion

Das API-Bewertungsverfahren identifiziert stufenweise Verbesserungen zur Reduktion der Betriebskosten und Steigerung der Werksproduktivität.


Innovativer Ansatz

Spezialwissen für die Entwicklung und Implementierung innovative Strategien für die Bereitstellung einer vollständigen Anlagenoptimierung

Kontakt