IRIS reporting tool

IRIS reporting tool

IRIS: Internet Reports für Industrial Services - Einzigartiges Online-Reporting

Damit es nicht zu bösen Überraschungen und unnötigen Stops kommt – etwa durch das Versagen von Ventilen –, ist es entscheidend, dass Sie die relevanten Daten und Detailinformationen zum Status Ihres Anlagen-Equipments immmer abrufbereit haben. Denn ein effektives Ersatzteilmanagement ist ausschlaggebend für die Anlagenintegrität und qualität und wirkt sich zudem unmittelbar auf Ihre Betriebskosten (OPEX) aus. Stork hat eine Internetapplikation entwickelt, die Ihnen genau das ermöglicht: Die effektive Verwaltung sowie die Kontrolle Ihrer Ventile, Start- und Abschaltventile, Sicherheitsventile und elektrischen Motoren.

Unser Mehrwert für Sie:

  • Wir bieten ein einfach zu bedienendes Interface
  • Wir sind rund um die Uhr erreichbar
  • Wir berücksichtigen für die E-Mail Benachrichtigung verschiedene Nutzer
  • Wir verbessern die Wartungseffizienz
  • Wir reduzieren Papier-Interfaces
  • Wir sorgen für aktuelle Informationen, was den Instandhaltungsprozess verbessert
  • Wir reduzieren Kosten durch ein verbessertes Ersatzteilmanagement
  • Wir sind ATEX-zertifiziert für die Überholung elektrischer Motoren
  • Wir sind nach Lloyd zertifiziert

Und so funktioniert’s:

Leider sind relevanten Daten zur Instandhaltung nicht immer zugänglich oder in unübersichtlichen Archiven verschwunden. Hier haben wir angesetzt, mit einer Online-Applikation, die einfach zu bedienen ist und umfassende, detaillierte, relevante Informationen und Bilder zu Ihrem Equipment liefert – genau dann, wenn Sie die Informationen benötigen, rund um die Uhr. Übrigens können verschiedene Nutzer auf dieses Online-Tool zugreifen. Prüfstände, Auswertungs- und Berichtstationen und Kunden sind über die Online-Datenbank vernetzt und somit immer auf dem aktuellen Stand der Dinge. 

Das IRIS-System bietet:

  • Technischen Status Quo Ihres Equipments
  • Auflistung der Wartungsaktivitäten
  • Inspektionsberichte
  • Technische Spezifikationen Ihres Equipments inklusive Typennummer 
  • Bilder
  • Sicherheit, Start/ Abschalt-Ventile und E-Motoren. Pumpen werden ab 2014 ähnlich unterstützt.

Indem die IRIS Datenbank unsere Techniker durch jede Instandsetzung führt – das System ist mit dem internen Qualitätsmanagement-System von Stork verbunden – fördert sie die Qualitätsverbesserung im Wartungsprozess maßgeblich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Sales-Team.