Reparatur von Turboverdichtern

Reparatur von Turboverdichtern

REPARATURLEISTUNGEN FÜR TURBOVERDICHTER

Stork bietet die komplette Instandhaltung, Reparatur und Überholung für Turboverdichter. Wir kombinieren unser fundiertes Wissen über Verdichter mit internen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind Ihr Partner für flexible Reparaturlösungen mit einer kurzen Vorlaufzeit. In unseren gut ausgerüsteten Werkstätten für Turbomaschinen wenden wir fortschrittliche Reparaturmethoden an Ihrem Turboverdichter an.

Arten von Reparaturen

Die von Stork durchgeführten Turboverdichterreparaturen umfassen:

  • Modifizierung
  • Reverse-Engineering
  • Überholung
  • Beschichtung
  • Erosionsreparatur durch Laserschweißen
  • Neubeschaufelung von Rotor und Stator
  • Rotorinspektion und -reparatur
  • Komponentenherstellung/Ersatzteile
  • Reparatur der Ebenheit geteilter Oberflächen
  • Rotorauswuchtung
  • Numerische Simulation (CFD, FEM)

Axial Radial Compressor repair

Beschichtung von Verdichtern

Compressor coating

Wir bieten die folgenden Beschichtungen für Ihren Turboverdichter:

  • Kurzfristige Wachsbeschichtung zum Schutz vor Korrosion
  • Beschichtung auf Wasserbasis mit Standard-Korrosionsschutz auf Basis von REDNOX. Wird hauptsächlich in Luftturbokompressoren verwendet
  • 2-Komponenten-Kaltbeschichtungen. Beschichtung auf Epoxidbasis, die nicht in die Oberfläche des Materials eingebrannt werden muss
  • Kaltbeschichtung mit Keramikelementen, die bei einer Betriebstemperatur über 120 °C eingebrannt werden.
  • Eine Beschichtung auf Polymerbasis in einem Material auf Epoxidbasis, die bei 300-500 °C eingebrannt wird. Chemisch beständig bei pH-Werten zwischen 2 und 14, temperaturbeständig zwischen -100 °C und 180 °C
  • Eine Beschichtung auf Duroplastbasis, die bei rund 300 °C eingebrannt wird. Chemisch beständig bei pH-Werten zwischen 1 und 13, temperaturbeständig zwischen -100 °C und 230 °C

Reparatur durch Laserschweissen

Mit dieser Methode werden die Fugen aufgefüllt, so dass eine dauerhafte Verbindung zwischen dem Grundmaterial und dem Schweißmaterial entsteht. Das Reparaturverfahren wird mit sehr geringem Energieeinsatz durchgeführt, damit das Grundmaterial nicht durch die Hitze beeinträchtigt wird. Der Energieeinsatz kann so gering sein, weil der Laser das Schweißmaterial in einem sehr kleinen Bereich an das Grundmaterial schmelzt.

Diese Reparaturtechnik wird beispielsweise an folgenden Komponenten angewendet:

  • Innengehäuse
  • Stopfbuchsen
  • Kupplungen
  • Laufräder
  • Flügel

Compressor repair

Turboverdichter Marken

Als unabhängiger Serviceanbieter liefern wir MRO Services (Maintenance, Repair, Overhaul) für Turboverdichter unterschiedlicher Hersteller wie zum Beispiel

  • Atlas Copco
  • BBC
  • Boldrocchi
  • Borsig
  • Cameron
  • Cooper
  • Cryostar
  • DeLaval
  • MAN
  • MHI
  • Nuovo Pignone (GE)
  • Piller
  • Schiele
  • Siemens
  • Sulzer (Escher Wyss)
  • York

Kontakt