Projekte

Projekte

Projekte

Restwärmeverwertung und Energiesystemoptimierung

Das Verbessern Ihrer Energieleistung ist immer Gruppenarbeit.

Ständige Verbesserungen

Das Entwickeln erfolgreicher Strategien und passgenauer Lösungen, die wirklich Vorteile erzielen und Sie dabei unterstützen, Ihr Geschäftsziel zu erreichen. Durch das Abstimmen von Prozessen, Systemen und Menschen erhalten Sie ergebnisorientiertes Verhalten und ständige Verbesserung auf der Grundlage des Know-hows in Anlagenoptimierung und Integritätsmanagement sowie fundierte Kenntnisse industrieller Verfahren und industrieller Ausrüstung. Dies senkt die Umweltbelastung und Rohstoffnutzung und optimiert gleichzeitig die finanziellen Leistungen. Das Ergebnis ist eine technische und betriebswirtschaftliche Lösung, die Ihren Bedürfnissen perfekt entspricht.

Ihre Vorteile

  • Fachleute für Energieerzeugung – von der Energiesystemoptimierung und Restwärmerückgewinnung über Lösungen für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und Müllverbrennungsanlagen.
  • Wir kennen Ihren Energiebedarf und bestimmen anhand dessen, welcher dieser Ströme für Ihr Verfahren verwendet werden können.
  • Umfangreiche Erfahrung in multidisziplinären Projekten in den Bereichen Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Betriebsmethoden. Unser Denken hilft Ihnen, die optimale Lösung zu finden.
  • Restwärme-Valorisierung gewährleistet die Fokussierung auf die lukrativste Lösung von Anfang an.
  • Die F&E-Abteilung mit hochmodernen Engineering-Tools und Möglichkeiten unterstützt die Entwicklung passgenauer Lösungen.
  • Bequem: nur ein einziger Ansprechpartner für die Leitung Ihres Projekts

Energie- und Wärmerückgewinnungsoptimierung

Die aktuellen Schwankungen der Wirtschaftslage zwingen viele Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle kritisch zu überdenken. Wir helfen Anlagenbetreibern, ihre Strom- und Wärmeleistung zu optimieren. Zu diesem Zweck analysieren wir das Energiesystem und die Energieangebots- und Nachfragefaktoren der lokalen Industrie und unterstützen Sie bei dem Umstieg auf die Lieferung von Wärme und Dampf. Diese können dann entweder als Prozessdampf oder für lokale Fernheizung verwendet werden. Dieser Umstieg ist ein anspruchsvoller Prozess, doch mit unserem Know-how kann er sehr lukrativ sein.

Der bewährte Projektansatz sorgt von Anfang an für Wertbeifügung und bildet eine starke Grundlage für langfristige Zusammenarbeit. Bei der Projektrealisierung unterscheiden wir drei Hauptphasen:

  • Spezifizierung: In enger Zusammenarbeit mit Ihren Prozessfachleuten definieren wir den Umfang des Projekts und nutzen dabei die fundierten Kenntnisse des gesamten technischen Spektrums.
  • Finanzierung: Entwickeln eines optimalen Business Case anhand des Know-hows von Wirtschaftsmodellen.
  • Engineering und Entwicklung: Entwurf und Bau der Gesamtlösung bis hin zur schlüsselfertigen Lieferung des optimierten Energiesystems.