Strategisches Anlagenmanagement

Strategisches Anlagenmanagement

Herausragendes Asset Management führt zu herausragenden Anlagenleistungen

Anlagenabhängige Unternehmen haben ein Ziel: Die Anlagenleistung und die Kosten während des gesamten Lebenszyklus auf ein optimales Niveau zu bringen und gleichzeitig die Anlagenintegrität zu sichern. Stork Asset Management Consultancy bietet hier Zuverlässigkeit und Erfahrung.

Unser Mehrwert für Sie:

  • Wir sorgen für eine verbesserte Anlagenleistung
  • Wir optimieren die damit verbundenen Kosten
  • Wie stellen die (operative) Anlagenintegrität während des gesamten Anlagenlebenszyklus sicher

Wie kann Ihre Unternehmensstrategie in eine fundierte Asset Management Strategie übersetzt werden? Wie können Sie sich gegen Ihre Konkurrenten durchsetzen? Wie kann Ihr Geschäftsmodell mit der PAS55 Norm und der ISO 55000 Richtlinie in Einklang gebracht werden? Wie kann das Asset Management Ihren Arbeitsprozess auf weltweiter Ebene unterstützen? Wie kann man Prioritäten bei verschiedenen, wirtschaftlich geleiteten Asset Management Entscheidungen setzen, gerade in Hinblick die Renditeerwartungen?

Unternehmen stehen heute unter einem enormen Produktivitätsdruck. Vorgaben zum Cash Flow, wachsende Ansprüche durch den Markt und die Shareholder, Rezession auf der einen und Wachstumsbeschleunigung auf der anderen Seite – dies sind nur einige der täglichen Herausforderungen. Darüber hinaus sind Anlagenintegrität und -management erfolgskritisch für die betriebswirtschaftliche Stabilität sowie gute Sicherheits- und umwelttechnische Eregbnisse.

Entscheidungen im Anlagenmanagement sind oft wirtschaftlich getrieben, während die Zeitfenster zur Erreichung renditerelevanter Zielen immer kürzer werden. Nachhaltigkeit ist deshalb von zunehmender Bedeutung für die Betriebsbilanz. Die Anlagenleistung wird zwar von vielen Faktoren beeinflusst, doch die Anforderungen an ihre Berechenbarkeit steigen zunehmend.

Unsere Strategic Asset Management Consultants unterstützen Sie strukturiert und kontrolliert bei der Entwicklung einer sicheren Zukunftsstrategie. Denn: Genau wie eine optimale Anlagenleistung trägt auch ein erfolgreiches Asset Management zu nachhaltigen Ergebnissen hinsichtlich Profitabilität und Kundenzufriedenheit bei.

Mit bewährten Maßnahmen, Prozessen, Organisationsstrukturen und Infrastrukturlösugen (IT) unterstützen wir unsere Kunden auf allen Ebenen – von der Strategie über die Planung bis zur Ausführung. Unser Ziel ist es, nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Deshalb sorgen wir mit unseren Ressourcen im Wissens-, Change- und Projektmanagement auch für eine optimale Integration der Maßnahmen im Unternehmen und sorgen für die nötige Akzeptanz durch die Mitarbeiter.

Wir haben die PAS-55 Norm in ein bewährtes Asset Management Modell übersetzt: Entwickelt und verbessert in Kooperation mit zahlreichen Kunden aus den Industrien Öl & Gas, Chemie, Petrochemie oder Energie bildet es den gesamten Anlagenlebenszyklus ab – für eine strukturierte Anlagenkontrolle. Unser Know-how und unsere Erfahrung haben wir in unserem, vom Institute of Asset Management anerkannten Schulungsmaterial für Sie gebündelt. Damit sind wir offiziell anerkannter Trainer; ein Vorteil, den wir unseren Kunden direkt weitergeben.

Das Strategic Asset Management umfasst etablierte Lösungen wie strategisch orientierte Prozesse und Methoden, die unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer langfristig optimierten Anlagen- und Anlagenmanagementstrategien unterstützen.

Unsere Services:

  • Wir definieren Grundsätze und Strategien für Ihr Asset Management und setzen diese praktisch um
  • Wir bringen seriöse und zuverlässige Erfahrung im Asset Management mit, um Ihr Unternehmen im Gesamtprozess sowie beim Risikomanagement zu unterstützen
  • Wir bewerten die organisatorische Integrität und bieten Optimierungsmodelle für bessere Kontrollsicherheit
  • Wir entwickeln und implementieren Rahmenbedingungen und Prozesse
  • Wir entwickeln ein Asset Management Organisationsmodell, dazu zählt auch dessen Umsetzung innerhalb der Kundenorganisation
  • Wir entwickeln ein Modell für die Performance im Asset Management (Ziele und KPIs), dazu zählt auch die Einführung von Asset Management Performance Systemen wie Meridium und Ivara
  • Wir beurteilen das Asset Management und führen regelmäßige Audits durch, um den Status quo festzuhalten und auf dieser Basis Aktionspläne zu entwickeln. Das langfristige Ziel: Von einer reaktiven zu einer vorausschauenden, und darüber zu einer proaktiven Instandhaltungs-Strategie zu gelangen
  • Wir erstellen Machbarkeitsstudien und Kostenplanungen

Kontakt