Zuverlässigkeits- und Integritätsmanagement

Zuverlässigkeits- und Integritätsmanagement

Unterstützung bei der Anlagenoptimierung und Kostenreduktion

Die Anlagenleistung ist ein kritischer Erfolgsfaktor ihres Unternehmens. Erst eine zuverlässige Anlage führt zu hoher Betriebsbereitschaft und Produktionsleistung: Solide Instandhaltungskonzepte reduzieren Kosten und Stillstandzeiten, die Einhaltung (rechtlicher) Rahmenbedingungen sichert Ihre Betriebserlaubnis. Wir bei Stork bieten Ihnen Lösungen, die Sie bei der Anlagenoptimierung und der Kostenoptimierung unterstützen und Ihre Anlagen in Einklang mit den entsprechenden Vorschriften bringen.

Unser Mehrwert für Sie:

  • Wir sorgen für eine maximale Anlagenleistung
  • Wir minimieren ihren Input
  • Wir sorgen für die Integrität und Konformität von Anlagen
  • Wir verbessern die sicherheits-, gesundheits- und umweltrelevanten Leistungen
  • Wir sorgen für die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Wir garantieren die Übereinstimmung mit Normen und Regularien wie ISO Standards etc.
  • Wir verlängern die Lebensdauer von Installationen

Sie möchten die Leistung Ihrer Anlagen verbessern? Ihre Anlagen müssen aktuellen Standards und Richtlinien entsprechen? Sie benötigen einen soliden Instandhaltungsplan? Sie wünschen eine Ausfallvorhersage? Sie möchten mit Blick auf Kosten und Verfügbarkeit das optimale Austauschintervall kalkulieren?

Unternehmen verfolgen unterschiedliche Strategien, die oftmals von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen beeinflusst werden: Manchmal ist ein maximaler Output gefordert, manchmal müssen Kosten reduziert werden. Im ersten Fall wird eine maximale Verfügbarkeit erwartet, während Verfügbarkeit im zweiten Fall eine Frage des Kostenniveaus ist. 
Ein gutes Risikomanagement ist daher das A und O im Zuverlässigkeits- und Integritätsmanagement – in beiden beschriebenen Fällen bildet es das Fundament für eine solide Instandhaltungsplanung für die Ausfallkontrolle. Wir haben das Know-how, um genau die Instrumente einzurichten, die für Sie die richtigen Ergebnisse bringen: zuverlässige Anlagenleistung, Risikominimierung von Anlagenausfällen, volle Kostenkontrolle.

Eine besondere Rolle spielen im Zuverlässigkeits- und Integritätsmanagement Statistiken und Analysen. Ob in Form von Tabellenkalkulationen oder mittels spezieller Software – Stork ist mit den gängigsten Anwendungen vertraut und unterstützt Kunden bei der Wahl und Einführung der für Ihre Organisation passenden Software.

Die schnelle Entwicklung internationaler Bestimmungen für technische Installationen macht es Unternehmen nicht immer leicht, Schritt zu halten. Da wir bei Stork immer auf dem neuesten Stand sind, was die Entwicklung aktueller internationaler Vorschriften und harmonisierter Standards betrifft, wissen wir auch, welche Auswirkungen sie haben.

Unsere Services:

  • Wir setzen unter Einsatz der besten Methoden und Instrumente fundierte Instandhaltungsplanungen um
  • Wir setzen diese Instrumente je nach Kundensituation so flexibel wie nötig ein, um den effizientesten Umgang zu gewährleisten
  • Wir ermitteln Anlagenausfälle und ein optimales Niveau für Austauschmaßnahmen, indem wir Statistiken und Datenanalysen einführen und nutzen
  • Wir sind spezialisiert auf die Einführung und Nutzung sogenannter Zuverlässigkeits-Software
  • Unsere Mitarbeiter kennen internationale Vorgaben und Standards im Hinblick auf technische Installationen bis ins Detail
  • Kosten bilden die Grundlage für das Risikomanagement bei all unseren Entscheidungen

Die Evolution im Denken des Zuverlässigkeits- und Integritätsmanagements:

Kontakt