Bohrinspektion

Bohrinspektion

Die Abteilung Stork Bohrinspektionsdienste versorgt die Bohrindustrie mit hochwertigen Inspektionsdiensten.

Wir sind von allen wichtigen Einstufungsstellen autorisiert worden, die nachstehenden Inspektionsdienste für alle mobilen Offshore-Bohreinheiten (MODUs), Schiffe mit Produktions-, Lager- und Verladesystem (FPSOs) und andere Schiffe anzubieten:

  • Bohrwerkzeuge, Bohrlochgarnitur-Equipment und Top-Drive-Inspektionen.
  • Strukturelle Inspektionsdienste, einschließlich SPS und UWILD.
  • Hüllenvermessung und Ultraschall-Dickenmessung (Klassifizierung).
  • Derrickkran-Inspektionen gemäß API-Standards.
  • Konventionelle zerstörungsfreie Prüfungen (Sichtprüfung (Visual Inspection, VI), Magnetpulverprüfung (Magnet Particle Inspection, MPI), Risseindringprüfung (Dye Penetrant Inspection, DPI), Wirbelstromprüfung (Eddy Current Testing, EC) und Ultraschallprüfung (Ultrasonic Testing, UT)).

Darüber hinaus haben wir uns auf Prüfungen für Hebezeug und den Schutz vor herabfallenden Lasten spezialisiert. Wir decken all Ihre Inspektionsanforderungen ab, indem wir unsere Abteilungen für Freitauchinspektion, Integritätsinspektion, Wartungsinspektion und Lieferantenbeurteilung in die Arbeit integrieren.

Verwandte Serviceleistungen

Kontakt