LOLER-Prüfungen

LOLER-Prüfungen

Prüfungen gemäss britischer LOLER-Verordnung

Stork nutzt eine innovative Software für die Berichterstattung. Unsere Kunden erhalten ihre eigenen Anmeldedaten für das Cloud-basierte System, über das sie auf ihren Anlagenbestand auf der ganzen Welt online zugreifen können. Das Softwaresystem gibt Auskunft über anstehende Prüftermine, den kompletten eigenen Equipment-Bestand, ermöglicht die Suche nach bestimmtem Equipment und den Druck ausführlicher Prüfberichte und eines Aktionsprotokolls.

Unser Management besitzt mehr als 40 Jahre praktische Erfahrung in der Durchführung von Hebezeug-Prüfungen, weshalb unser Wissen in diesem Bereich äußerst umfangreich ist.

Storks Techniker wenden mindestens die Magnetpulverprüfung und die Risseindringprüfung an und können zahlreiche Inspektionsdienste anbieten, die die unproduktiven Nebenzeiten am Standort aufgrund von operativem Betrieb oder schlechten Wetterbedingungen reduzieren.

Dank unseres Equipment-Pools agieren wir vollkommen unabhängig und können vor Ort Belastungsprüfungen und Zertifizierungen für neue und gebrauchte Ausrüstung vornehmen. Stork ist Vollmitglied des Verbands der Hebezeug-Ingenieure LEEA (Lifting Equipment Engineers Association). Die Mitgliedschaft geht einher mit regelmäßigen Audits, die sicherstellen, dass unser Kompetenzniveau und unser Service den höchsten Anforderungen gerecht werden.

Kontakt