Latest activity

Latest activity

REACH Beyond Zero weltweit!

Arabic Azeri Dutch English Français Russian Español 

Ein Update von Mike Mann, SVP - Global HSSEQ

Nach der Einführung von REACH Beyond Zero im letzten Jahr ist es nun unsere Verpflichtung, die Sicherheit gemeinsam zu verbessern. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, Ihnen eine aktuelle Übersicht über die globale Einführung von REACH Beyond Zero zu geben, und Ihnen ebenso unsere Sicherheitsziele für das vor uns liegende neue Jahr zu umreißen.

14.500 Beschäftigte, EIN Team
Dank der Unterstützung der Stork-weiten Entwicklungsteams konnte REACH Beyond Zero jetzt in unserer gesamten Organisation eingeführt werden. Das Video "REACH Beyond Zero is global!" erläutert einige dieser Maßnahmen. Unter der REACH Beyond Zero-Flagge verstehen wir uns als EIN Team, für das das Thema Sicherheit die höchste Priorität hat.

Was bringt uns REACH Beyond Zero?
REACH Beyond Zero ist die Kommunikationsplattform, die wir als Basis für die Kommunikation unserer Sicherheitskultur ansehen In der Praxis unterstützt sie uns dabei:

- gelernte Lektionen zu verbreiten: Die Lektionen, die Sie gelernt haben, werden auf der REACH Beyond Zero- Webseite hochgeladen. Auf diese Weise profitieren wir gegenseitig von unseren Erfahrungen und verhindern, dass sich Unfälle wiederholt ereignen.
- Erfolge zu feiern: auch Ihre Leistungen und Erfolge werden im News-Bereich auf der REACH Beyond Zero- Webseite bekannt gemacht.
- Leistungen anzuerkennen: Wir haben zwei offizielle REACH Beyond Zero-Auszeichnungssysteme ausgeschrieben - unseren jährlichen Sicherheitspreis und unsere Anerkennungspreise für Einzelfälle.
- unsere Performance zu bewerten: Die monatlichen Performance-Auswertungen zeigen uns, wie sicher wir arbeiten, und in welchen Bereichen wir uns noch verbessern müssen.

Was sind unsere REACH Beyond Zero-Ziele?
Unser globales Sicherheitsziel für das laufende Jahr ist ein LTIF (Relative Häufigkeit Unfälle mit Ausfallzeit) von <0,80 und ein TRIF (Relative Häufigkeit aller berichtspflichtigen Ereignisse) von <2,60.

Wir bewerten die globalen und regionalen Performances auf monatlicher Basis, um sie Ihnen in monatlichen Meldungen auf der REACH Beyond Zero-Website mitzuteilen.

Wie erreichen wir das?
Indem wir zusammenarbeiten und jederzeit das beste Sicherheitsverhalten zeigen und fördern. Das können wir auf ganz einfache Weise tun:

- wir befolgen jederzeit die Haus- und Betriebsregeln.
- wir wenden uns gegen unsicheres Verhalten und sorgen für Korrekturmaßnahmen.
- wir melden alle Unfälle und Beinaheunfälle - selbst wenn unbedeutend - damit wir die gelernten Lektionen erfassen und weitergeben können.

Weitere Informationen, Ratschläge und Hilfsmittel finden Sie auf der REACH Beyond Zero Webseite – www.reachsafety.com. Oder Sie wenden sich per E-Mail an das REACH Beyond Zero Communications Team: reach@stork.com.

In der Zwischenzeit freue ich mich auf die gute Zusammenarbeit mit Ihnen. Sorgen Sie mit dafür, dass 2013 unser bisher sicherstes und erfolgreichstes Jahr werden wird. Vielen Dank.

Share this article

Contact us

Send us an email: